Warum lohnt es sich, einen Sponsor zu haben?

Warum lohnt es sich, einen Sponsor zu haben?

Die durchschnittliche junge Frau, die gerade in das Erwachsenenleben eintritt, muss damit rechnen, dass für die kommenden Jahre das Taschengeld der Eltern oder das erste selbst verdiente Geld höchsten dazu reicht, die Grundkosten zu decken, die Wohnung zu bezahlen, die Rechnungen, das Studium und das Essen. Größere Anschaffungen kommen nicht in Frage, ganz zu schweigen von den erträumten exklusiven Schuhen, Handtaschen oder Kosmetika.

was kann ein sponsor bieten?

Die Gründe, warum Frauen sich für Sponsoring entscheiden, mögen unterschiedlicher Art sein, ein gemeinsamer Nenner jedoch sind erwartete finanzielle Vorteile und der Wunsch nach Verbesserung der Lebensverhältnisse. Je nach dem Vermögensstatus des Sponsors können Frauen auf verschiedene Boni zählen, darunter exklusive Geschenke, Dinge die sie sich selbst kaum leisten könnte. Und diese Geschenke können ungemein abwechslungsreich sein.

Viele Frauen lieben es, exklusiven Schmuck geschenkt zu bekommen. Gold, Platin, mit Diamanten oder farbigen Edelsteinen. Dinge, die sie bisher bestenfalls im Fernsehen zu Gesicht bekamen. Teure Armbänder, Halsketten und Ohrringe – direkt vom Juwelier. Andere bevorzugen Kosmetika und Parfüm bester Qualität, wodurch sie sich entsprechend um ihr Aussehen kümmern können und jeden Tag schöner werden. Ein Sponsor kann auch kosmetische Behandlungen in renommierten Praxen, Diätberatungen oder Fitness-Abonnements finanzieren. Wenn er sehr reich sein sollte, kann er sogar plastische Operationen sponsoren, wie etwa Korrekturen von Ohren, Nase und Busen.

Um jedoch wahrhaftig gut auszusehen, brauchen wir vor allem erlesene Kleidung, Schuhe und Accessoires. Wenn wir von Kollektionen direkt aus den besten Modehäusern träumen, etwa Dior, Versace oder Louis Vuitton, können wir unserem Sponsor ein kurzes Wort zuflüstern. Er wird uns wohl nicht tagtäglich mit Geschenken überhäufen, aber zum Geburtstag oder zu Weihnachten können wir sicher mit kleinen Extras rechnen.

vielleicht auch etwas anderes?

Teure Geschenke müssen ja nicht immer Gegenstände sein. Unser Sponsor kann uns genauso gut Reisen in exotische Regionen bieten – Thailand, Neuseeland, Australien oder Dubai. So können wir viele interessante Länder besuchen und deren Kultur kennen lernen. Häufig können wir auch darauf zählen, dass uns unser Sponsor die Wohnung oder das Studium finanziert, Sprachkurse oder Schulungen, wodurch wir uns wertvolle Fähigkeiten aneignen und so unsere Qualifikationen verbessern können, was uns dann wiederum bessere Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt sichert und langfristig gesehen unsere volle Unabhängigkeit garantiert.

Und wenn unser Sponsor uns ein höheres Taschengeld gewährt, das wir ausgeben können, wie es uns beliebt, dann ist das wohl auch in Ordnung. Trotzdem 25kann aber nichts eine angenehme Überraschung oder ein exklusives Geschenk ersetzen.